Weihnachtslosaktion2016head

Weihnachtslosaktion 2016

Freudige Gesichter bei der Übergabe der Hauptgewinne


Die Werbegemeinschaft Hallbergmoos in Aktion startete am 1. Dezember 2016 wieder ihre beliebte Weihnachtslosaktion. 23.875 Lose wurden bis zum Geschäftsschluss am 24. Dezember von den teilnehmenden Mitgliedsbetrieben als Dankeschön an ihre Kunden ausgegeben. Insgesamt wurden Gewinne in Form von Hallbergschecks im Gesamtwert von 5.000 Euro ausgespielt.

Und somit gab es für die Gewinner am vergangenen Freitag eine glückliche Bescherung im jungen Jahr 2017. Traditionell konnten die diesjährigen Preisträgerinnen im Modehaus Gruber ihre Hallbergschecks und einen bunten Blumenstrauß in Empfang nehmen.

Den dritten Preis, Hallbergschecks im Wert von 100 Euro, gewann Maria Elshuber. Sie erhielt ihr Glücklos auf der Seniorenweihnachtsfeier der Gemeinde zu ihrem Wichtel dazu. „Jetzt rubbel ich halt mal“, dachte sie sich und staunte nicht schlecht, als dort eine Hundert zum Vorschein kam. So ähnlich ging es auch der Zweitplatzierten Anita Mayer aus Erding, als sie ihr Weihnachtslos freikratzte. „Toll“, dachte sie sich. Denn 250 Euro kann man immer gut gebrauchen - und wenn es dann noch im Ort bleibt, ist es doppelt gut. Sie bekam ihr Weihnachtslos beim Mitgliedsbetrieb Kallmeyer als Dankeschön und wird ihre gewonnenen Hallbergschecks aufteilen. Der Gewinner des ersten Preises (Hallbergschecks im Wert von 500 Euro) hat sich leider nicht gemeldet.

Heiko Schmidt, der Vorsitzende der Werbegemeinschaft Hallbergmoos in Aktion, übergab schließlich an Higgi Gruber einen großen Blumenstrauß als Dank dafür, dass sie auch in diesem Jahr die Ausgabe der vielen Preise übernahm.

zurück zur Übersicht >